Auslagerung des Informationssicherheitsbeauftragten

Wir übernehmen für Sie alle Aufgaben des Informationssicherheitsbeauftragten. Unsere Mitarbeiter setzen ihre Erfahrung und Kenntnisse aus dem Informationssicherheitsumfeld – ggf. in Verbindung mit der Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter Ihres Unternehmens – effizient ein.

BAIT IIUnsere Leistungen

Der Informationssicherheitsbeauftragte der GenoTec unterstützt Ihr internes Informationssicherheitsteam bei folgenden Aufgaben:

  • Erstellung des Informationssicherheitskonzepts einschließlich
    - Strukturanalyse
    - Schutzbedarfsanalyse
    - Dokumentation der Umsetzung von
      Sicherheitsmaßnahmen
  • Einrichtung einer optimalen Organisationsstruktur für Informationssicherheit
  • Erstellung, Implementierung und Aktualisierung von zielgruppengerechten Informationssicherheitsleitlinien und -anweisungen
  • Abgrenzung von den Verant­wor­tungs­bereichen des Rechenzentrums
  • Integration der Mitarbeiter in den Sicherheitsprozess
  • Schulung der Mitarbeiter zur Informationssicherheit
  • Koordination sicherheitsrelevanter Projekte
  • Managementreporting und -bewertungen
  • Bearbeitung von Sicherheitsvorfällen und Entwicklung von Lösungsvorschlägen

Ihre Vorteile

  • Effektive und zuverlässige Umsetzung des Informationssicherheitsmanagements
  • Erfüllung der Anforderungen der MaRisk unter Berücksichtigung gängiger Sicherheitsstandards und des Handbuchs Ordnungsmäßigkeitsfragen
  • Angemessenheit im Hinblick auf gestellte Anforderungen und umzusetzende Maßnahmen
  • Praxisorientierte Lösungsvorschläge
  • Einsatz eines Anwendungstools zur Informationssicherheit
  • Effiziente Dokumentation des IT-Sicher­heits­konzepts
  • Einsatz von im Umfeld der Kredit­genossen­schaften erfahrenen Bankpraktikern
  • Wir sind neutral und unterstützen Ihre betrieblichen Ziele